Link verschicken   Drucken
 

Präventationstipps der Polizei - Nachbarschaftshilfe

Hinterzarten, den 07.11.2019

WAS NUN HERR KOMMISSAR?

Präventionstipps Ihrer Polizei

zum Thema „Nachbarschaftshilfe“

 

UNSERE FAKTEN: Nachbarn sind mehr als nur die Leute von nebenan. In vielen Fällen wie auch bei Einbrüchen und Einbruchversuchen kann die Nachbarschaft durch richtiges Verhalten Schlimmeres verhindern.

Kann Nachbarschaft die Wahl des Einbruchsobjektes beeinflussen?

Die Nachbarschaft ist für die Wahl des Objektes mitentscheidend, da der Täter beim Einstieg keinesfalls beobachtet werden will. So werden oft Einfamilienhäuser in Randlage und Dachgeschosswohnungen in Mehrfamilienhäusern bevorzugt.

 

UNSER ANGEBOT: Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Freiburg bietet eine kostenlose und neutrale sicherungstechnische Beratung vor Ort an.

Terminvereinbarung: Tel 0761/29608-25 oder freiburg.pp.praevention@polizei.bwl.de

 

Wir möchten, dass Sie sicher leben!

Ihre Polizei

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Präventationstipps der Polizei - Nachbarschaftshilfe