Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausweitung des Impfangebotes im Hochschwarzwald

Hinterzarten, den 25.11.2021

 

Die Gemeinden des Hochschwarzwaldes realisieren gemeinsam mit dem Landkreis weitere Infoangebote; neben den schon festgelegten Tagen wird an einer Ausweitung des Angebotes gearbeitet.

Die Nachfrage nach Impfmöglichkeiten hat auch bei uns stark zugenommen. Damit die Hausärzte entlastet werden können, haben die Hochschwarzwaldgemeinden gemeinsam mit dem Landkreis weitere Impfangebote realisiert.

 

Daher wird am 8. Dezember im Kurhaus in Titisee, ein mobiles Impfteam im Einsatz sein.

 

 

Die Terminvergabe, für die diese erfolgt über das Rathaus in Hinterzarten, hier können Sie sich bitte an Frau Kürner unter der Telefonnummer 07652 919721 melden.

Jede Gemeinde im Hochschwarzwald hat für ihre Einwohner ein entsprechendes Kontingent für die Impfungen erhalten.

Weiterhin ist es das Ziel aller Hochschwarzwaldgemeinden und des Landkreises, dass ein dauerhaftes Impfangebot für alle Einwohnerinnen und Einwohner in unseren Kommunen hier etabliert werden kann.

Neben der Impfaktion am 8. Dezember wird gemeinsam mit dem Landkreis daran gearbeitet, einen kommunalen Impfstützpunkt in Titisee – Neustadt einzurichten.

Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie immer auch aktuell auf unserer Homepage.

 

Bild zur Meldung: Ausweitung des Impfangebotes im Hochschwarzwald