Link verschicken   Drucken
 

Daten & Fakten

Einwohnerzahl

nach dem Stand vom 30. September 2016

2.533

davon männlich

1.262

davon weiblich

1.271

Zahl der Haushalte

ca. 1.200

 

Flächen

Gemeindegebiet

3.336,70 ha

Waldfläche

2.448,74 ha

rd. 73% der Gemarkung

davon:

Staatswald

1.128,00 ha

46%

 

Gemeindewald

104,00 ha

5%

 

Universitätswald

115,00 ha

5%

 

Kirchenwald

17,00 ha

1%

 

Privatwald

1.058,74 ha

43%

 

Landwirtschaftlich genutzte Fläche

675,82 ha (25 ha Moor)

Bebaute Fläche

79,30 ha

Bauflächen

8,50 ha

5 Naturschutzgebiete

252,50 ha

Landschaftsschutzgebiete

3.100,00 ha

davon:

Biotopflächen

500 ha

 

Waldanteil

73%

 

Politisch

Hinterzarten ist in der Gemeindereform selbstständig geblieben. Orte oder Ortsteile wurden nicht eingemeindet.

 

Mit der Nachbargemeinde Breitnau wurde eine "Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft" gebildet. Es wird lediglich der gesetzliche Mindestkatalog erfüllt (Flächennutzungsplan etc.) Seit 1969 besteht eine Freundschaft mit der elsässischen Weinbaugemeinde Eguisheim. Hinterzarten liegt an der Route Verte (Grüne Straße), die von Titisee-Neustadt bis Contrexville über 254 km führt. Sie ist nicht nur als touristische Straße, sondern auch als Radwanderweg ausgewiesen.

 

Hinterzarten wurde mehrfach als "schönster Ort Baden-Württembergs" ausgezeichnet. Bei allen Kreiswettbewerben, an denen man teilnahm wurde man Sieger im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden".

Gründe:

  • Ausweisung von 5 Naturschutzgebieten
  • Unterschutzstellung der Landschaft als Landschaftsschutzgebiet, außer dem eigentlichen Ortskern
  • Konsequenze und restriktive Baupolitik. Auch bei der Aufstellung eines Flächennutzungsplanes, des Landschaftsplanes und der Bebauungspläne wird der Naturwert mit einbezogen
  • Maßvolle bauliche Entwicklungen
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Innovative Ansätze in Tourismus, Sport und Kultur

 

Zahl der Gästebetten

nach dem Stand vom 01.05.2015

2.721

davon:

Hotels

1.077

 

Gasthäuser

24

 

Pensionen

54

 

Gästehäuser

153

 

Ferienwohnungen

860

 

Privatzimmer

54

 

Erholungsheime

216

 

Földiklinik

91

 

Klinik in der Zarten

30

 

Jugendherberge

128

  Hütten 34

 

Campingplätze

Stellplätze insgesamt

710

davon:

Bankenhof

150

 

Bühlhof

400

 

Weiherhof

160

 

Gemarkungsgrenzen

im Westen

der Ortsteil Alpersbach über dem Höllental

im Osten

der Ortsteil Bruderhalde am Titisee, ca. 1,5 km Strandanteil

im Süden

der Ortsteil Rinken am Feldberg

im Norden

der Rößleberg

 

Höhenlagen

Sternenrank (tiefster Punkt)

740 m.ü.M.

Bahnhof

885 m.ü.M.

Titisee

850 m.ü.M.

Windeckkopf (Hausberg und Skiberg)

1.206 m.ü.M.

Feldberg 'Tännlefriedhof' (höchster Punkt)

1.400 m.ü.M.

   

 

Grenzwert Trinkwasserverordnung u.a.  in Hinterzarten

Der Grenzwert nach der Trinkwasserverordnung liegt bei einem Härtegrad zwischen 6,5 und 9,5. Im Ort beträgt der ph-Wert des Wassers 7,87; im Ortsteil Alpersbach liegt dieser bei 8,1.